α» WeltFormel edit** « wiki αt10xxxxx

[Xyz] IstGleich [Xyz] Der Sinn der WeltFormel ist eine Antwort auf die Frage: Wo kommt EnErgie her, wo fliesst EnErgie hin? Anders als die KayGroschen in der SemanticEconomy von NooPolis scheint die Gesamtmenge aller EnErgie nicht konstant zu sein. Manchmal kommt sie aus dem BlackHole und verschwindet auch dort wieder. Das ist dann sowas wie eine Hidden-Markov-Variable in der WeltFormel. Wird es gelingen, alle versteckten Variablen zu lösen und die WeltFormel aufzuklären? Weitere vermutlich wichtige Variablen: BitPoint. FreiHeit. Wenn PlanetErde hin zu TerraMind konvergiert, entstehen mehr und mehr BitPoint's. BitPoint's haben die FreiHeit, 0 oder 1 zu sein. Sie miniaturisieren sich immer mehr bis runter auf molekulare, atomare und möglicherweise Quantenebene. Materie wird mehr und mehr BeWusst: Das Gehirn des Physikers, der in seinen Neuronen Teile der WeltFormel repräsentiert, ist selbst Materie. IntelligenceExplosion könnte also in WirkLich'keit ein Naturgesetz sein. Die ChemicalAbstractMachine rechnet mit BitPoint's. Zwischen BitPoint's können kausale Zustandsübergänge bestehen. Die WeltFormel ist WahrSchein'lich ReCur'siv. Als Terminierung könnte MindZip dienen.