α» TwittiPedia edit** « wiki αt10xxxxx

Ein kleines WikiBasiert'es Spiel für TwittEr: Alle BuergerInnen von NooPolis, die auf ihrer Profilseite einen TwittEr-Account angegeben haben, der nicht "protected" ist, erhalten ab sofort KayGroschen für jedes CamelCase-Wort aus dem PageIndex, das sie twittern. Jedes CamelCase-Wort, das zum Zeitpunkt des Twitterns __nicht__ im PageIndex ist, kostet 10 KayGroschen Strafe. Falls auf der Seite des CamelCase-Names ein MindProps "TwittiPedia" angegeben ist, wird an den Twitternden der Betrag gezahlt, der dort angegeben ist. Wer also derzeit das Wort "TwittiPedia" twittert, erhält 100 KayGroschen. Nicht gezählt werden CamelCase-Namen direkt nach dem "@", also zB "@HeileRibke" oder "@LarsHinrichs". BuergerInnen erklären ihre Bereitschaft zur Teilname an TwittiPedia, indem sie einmal ein twit twittern, in dem das Wort TwittiPedia vorkommt. Bisher: ||seit ||BuergerInnen||link |20080520|HeikeRibke |https://twitter.com/HeileRibke/statuses/816033112 |20080521|FrankLorenz |https://twitter.com/elbflorenz/statuses/816475572 |20080618|BastiHirsch |https://twitter.com/cervus/statuses/838055505 Ausser Konkurrenz:
  • RainerWasserfuhr (verzichtet auf Auszahlung)
  • Maßgeblich für den Betrag ist die Version der Wikiseite zum Zeitpunkt des Twitterns. Die PieschenBank stellt im HausHalt ein Budget von vorerst 10.000 KayGroschen für das TwittiPedia-Spiel bereit. Weitergehende Varianten:
  • Subscriptions auf Basis von keywords
  • Explizite Stoplist
  • multilingual