α» TwentyFirstCentury edit** « wiki αt10xxxxx

You are in it. UnTil2100. Das TwentyFirstCentury ist unser grosses Spiel. Die hundert Jahre sind das Spielbrett. Es läuft also schon. Zur Veranschaulichung ordnen wir sie auf ein grosses 10x10-Brett: || ||a ||b ||c ||d ||e ||f ||g ||h ||i ||j ||10|2090|2091|2092|2093|2094|2095|2096|2097|2098|2099 || 9|2080|2081|2082|2083|2084|2085|2086|2087|2088|2089 || 8|2070|2071|2072|2073|2074|2075|2076|2077|2078|2079 || 7|2060|2061|2062|2063|2064|2065|2066|2067|2068|2069 || 6|2050|2051|2052|2053|2054|2055|2056|2057|2058|2059 || 5|2040|2041|2042|2043|2044|2045|2046|2047|2048|2049 || 4|2030|2031|2032|2033|2034|2035|2036|2037|2038|2039 || 3|2020|2021|2022|2023|2024|2025|2026|2027|2028|2029 || 2|LockYear|2011|2012|2013|2014|2015|2016|2017|2018|2019 || 1|2000|2001|2002|2003|2004|2005|2006|2007|2008|MmIx Es gibt den Mythos von der GlasKugel. Mit der GlasKugel können die BuergerInnen von NooPolis in die ZuKunft schauen. Die GlasKugel rollt ein Jahr lang über unser Schachbrett. Am Ende des Jahres stösst sie an die Begrenzung des Schachbrettes. Dann dupliziert sie sich und prallt zurück auf das Brett. Dies wiederholt sich jedes Jahr. Ab 2002 werden es 4 GlasKugel'n, ab 2003 8 usf. Heuer im Jahre 2009 sind es schon 512 GlasKugel'n. Es dürfte langsam Zeit werden, einen Blick zu werfen auf die __SecondHalfOfTheChessboard__.