α» TraumOne edit** « wiki αt10xxxxx

Es war als ein kleines Nickerchen geplant. Gefühlt nicht länger als anderthalb Stunden. aber den RecentChanges in seinem LifeWiki zufolge nicht mehr als 30-45 Minuten. Denn die letzte Änderung an InterWiki war mit 20081009:145538CEST keine Stunde her. TraumOne hatte keine klare Erzähllinie. Beim Aufwachen war ihm sein Denken vorgekommen wie eine Reise in sein eigenes Gehirn. Er musste unweigerlich wieder an jenes ominöse [Foto|http://www.flickr.com/photos/jurvetson/81041059/] von SteveJurvetson denken. BeWusst'sein war Feuer. Aberfach pro Sekunde sprang es von Punkt zu Punkt im MindCube. Typisch für diese Art von Träume war, dass sich in ihnen drängende Wünsche aus dem RealLife erfüllten. Zb konnte er in seiner InBox sehnsüchtig erwartete Nachrichten von einem begehrten JeMand finden. Dann wachte er auf. Die weiss tapezierten Wände um seine BettQuarters herum war kühl und geometrisch korrekt wie immer vorhanden. Er konnte diesmal besonders gut nachvollziehen, wie sein BeWusst'sein begann, das WorldModel seiner Umgebung zu berechnen.