α» ThessalischeNamenstudien edit** « wiki αt10xxxxx

DoktorArbeit. BeTreuer: JohannTischler Die Arbeit untersucht anhand der im "Lexicon of Greek Personal Names" publizierten Namen aus Thessalien die Enwicklung des Dialekts und der Onomastik. Im Vordergrund steht der historische Wandel, der in den Namen von der klassischen bis in die römische Zeit zum Ausdruck kommt. Ein besonderes Augenmerk gebührt dabei den dialektalen Mischformen. Anschließend werde einige seltene und etymologisch unsichere Namen besprochen.