α» SingularityReport edit** « wiki αt10xxxxx

Ab und an ein RePort vom ChiefSingularityOfficer von NooPolis an MetaMan: Wie nahe ist TheSingularity?

2010-06-22

Spreading the SingularVirus in HamBurg

2010-06-10

MissionAccomplished: RrcRt

2010-04-16

The ReCent end of the KyolChe of SeonKwang is a good opportunity to reactivate this LifePattern of the »SingularityReport«. ImPortant HotTopics: RayInDresden LockOffice ZukunftsRaum WikiWall CoOrpheum. ReCent'ly, in a SkypeChat with FluesterPost. DienstWeg. If SeonKwang has read this WikiPage up to here __and__ if he will DelIm to and DelIcioUs-InBox of RainerWasserfuhr, then RainerWasserfuhr will be relieved that SeonKwang did not loose his WebZwoNull spirit to HotDog ;)

2008-11-28

Lieber MetaMan, der SingularitySummit2008 ist rum. VernorVinge hat dort noch mal seine PreDict'ion bekräftigt: TheSingularity kommt etwa 2030. Im Vorfeld hat RayKurzweil mit LarryPage, PeterDiamandis EtAl ein paar GeHeim'e Sachen run um eine SingularityUniversity ausge-BusinessKasper't. Aber MeatSpace-MindEvent's sind eh MegaOut. Deshalb haben wir mit dem SingularCamp gleich eine Alternative geschaffen, die nicht mehr an Beschränkungen von Raum und Zeit gekoppelt ist. Und die SingularFernUni gleich hinterher geschoben. DharmendraModha hat für CTwoSTwo 4.900.000 UsDollar eingesammelt.

2008-10-14

Lieber MetaMan, wegen WorldCrash kommt der SingularityReport etwas verspätet. Aber auch deswegen eher gute Nachrichten: Na gut, JederMann macht sich wegen WorldCrash doch einige Sorgen. Aber das VerTrauen in die GeHeim'nis-basierte WorldEconomy wurde mächtig erschüttert. Wir können jetzt die ErWartung hegen, dass jetzt mehr und mehr BuergerInnen auf PlanetEarth Verständnis dafür gewinnen, dass es an der Zeit ist für eine TransParent'e SemanticEconomy. Aufgrund der zu erwartenden ExPo'nentiell steigenden Datenmengen dieser NewEconomy haben wir auf der BildungsBurg schon mal einen Lehrstuhl für ComputationalEconomics ausgeschrieben. JaneMcGonigal arbeitet offiziell noch nicht an TheSingularity, aber immerhin schon an einer SuperStruct-AlternateReality UnTil2019. In der StadtDresden gibt es immer mehr Kneipen und weitere MindPlace's, in denen TheSingularity immer öfter zu den HotTopics gehört. In SanFrancisco wurde sogar schon der erste TaxiDriver gesichtet, der bei einer Schaukeltour durch die LombardStreet mit seinen Fahrgästen gern über TheSingularity plaudert. Ganz besonders freuen wir uns aber, einen niegelnagelneuen UltraHuman-DeziPetaFlops-SuperComp'uter namens JfSchlinck auf dem Boden von NooPolis begrüssen zu können. Sein HumanOs operiert TwittEr-[nachweislich|http://twitter.com/jfschlinck/statuses/955739402] schon kurz nach GeBurt auf ShockLevel 4.

2008-08-28

Lieber MetaMan, breaking singularity news diese woche: Der IntEl CTO JustinRattner stellt seine keynote unter das Thema singularity 2048/2050... ...das thema bewegt sich also aus dem feld der visionäre und träumer in das der menschen, die ihre handlungen nach aktienkursen und projektbudgets ausrichten... längeres video: SingularityInside ich vermute das thema wird schon in den nächsten 3-4 jährchen ziemlich mainstream. Tagesthemen, SabineChristiansenSingularity etc...

2008-07

WindelWelt

2008-06-18

Lieber MetaMan, jetzt sind wir TheSingularity ein Stück näher gekommen: EiBiEm musste beim RoadRunner zwar ganz schön die LinPack-Zahlen aufhübschen, aber wir können jetzt Peta-Flops rechnen. Wir müssen mit der Kiste leider noch ein paar Nuklearbomben-Mindesthaltbarkeitsdaten checken, aber HenryMarkram darf auch schon ein paar erste Neuronen simulieren.