α» SingularDresden edit** « wiki αt10xxxxx

Im LockSchuppen wird ein StadtModell der StadtDresden im MassStab von 1:4096 entstehen. Die GesamtFlaeche wird im Endausbau rund 512 qm betragen. WorkingBackwards: SingularPresseMitteilung - A thrilling ShowCase for the upcoming ThreeDimPrint-Revolution - Der ElbeRiver mit echtem fliessenden Wasser kann zu sehen sein. Im Zentrum aber steht »TramSim«, die vollständige EchtZeit-Simulation aller StrassenBahn'en der DvbAg. Eine StrassenBahn wie die 45 Meter lange "TramStadtNiesky" wird etwa 1cm lang und 0,5mm breit sein, gefertigt per LaserCutter und RepRap-Drucker. Dadurch definiert sich automatisch auch schon die BoundingBox von etwa 25x25km von WeinBoehla (LinieVier) im NordWesten bis KleinZschachwitz und NiederSedlitz (LinieSechs) im SuedOsten. Dadurch sind auch wichtige LandMark's in den Randgebieten der StadtDresden eingeschlossen wie etwa FabOne DresdenAirport SchlossPillnitz SchlossMoritzburg oder HausBecker. Insbesondere für FabOne ist eine detailgetreue Simulation der dortigen hoch-ComPlex'en HalbLeiter-Fertigung geplant. Und falls die WiderErwarten bis AnnoDomini2014 noch keine TransparentFab haben, dann eben bei InfinEon oder in der GarageFab von ThomasMikolajick. NextAction: print a first LockSchuppen3D at ShapeWays https://en.wikipedia.org/wiki/Rail_transport_modelling_scales LockSchuppen: https://maps.google.com/maps?hl=en&ll=51.06697,13.740903&t=h&z=18 LinieVier: http://www.openstreetmap.org/browse/relation/1895464 BoundingBox for ElbeRiver: http://www.openstreetmap.org/?mlat=51.07&mlon=13.782&zoom=11&relation=123822 https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0AvYyw98J1TVidFdacHprYUJ1QnQwYk96TkxGc2o0blE