α» ReSet edit** « wiki αt10xxxxx

Die Kanzlerin schlief noch. Als der persönliche Sekretär von AngelaMerkel ihr wie jeden Morgen die IhMail's ausdruckte und in ihre VorLage-Mappe steckte, überflog er nur kurz eine Nachricht von BarackObama mit dem BeTreff "Read my TwittEr: WorldCrash!!!". Über Nacht war etwas Seltsames geschehen: Die gesamte WorldEconomy war von heute auf morgen kollabiert. Niemand wollte mehr für UsDollar, EuRo oder RussianRuble eine Ware oder Dienstleistung hergeben. Selbst die Freier in der FrankFurt'er TaunusStrasse standen sich die Briono-besohlten Füsse platt, weil die Nutten ihre Beine nicht mehr gegen Scheinchen breit machten. Jeder VerTrag, jede UrKunde, jede Ver-OrdNung, jedes GeSetz und jede VerFassung auf PlanetErde waren MakulaTur. Der StaatsFunk war abgeschaltet. Die Sendemastenwärter streikten. Die Mitarbeiter von AhErrDe und ZettDeEff gingen nicht mehr zur ArBeit. Das InterNet funktionierte noch. Aber wie lange noch? Leerstehende Wohnungen wurden gewaltsam aufgebrochen. Im StadtWiki wurden alle verfügbaren ObDach'sstellen erfasst. Rund um den MindPlus im OrtsteilPieschen, aus dem die kleinen Preise unlängst ausgezogen waren, und auf dem jetzt ein hässliches knallgelbes "Netto" prangte, hatten sich PieschenRaete verschanzt. Sie bewachten die kostbaren LebensMittel. Anfangs dachten die PieschenRaete an Verteidigung mit Waffen. Bald jedoch hatte man EinFach eine WebCam am Eingang installiert. Alle PerSon'en, die am MindPlus um LebensMittel anstanden, wurden im PlusWiki erfasst. Jeder sollte seine Tagesration erhalten. PieschenJamie komponierte jeden Tag aus den noch verbleibenden Beständen eine köstliche MahlZeit. Über ein WebOfTrust wurden alle Menschen im OrtsteilPieschen erfasst. Jeder bekam eine eindeutige MindId. Vereinzelt kam es zu Täuschungsversuchen, die aber in den RecentChanges schnell aufgedeckt wurden. Wer sich der Identitätsschummelei schuldig gemacht hatte, musste die kommende Woche Abends den FussBoden putzen und bekam nur SchwarzBrot statt SchweineMedaillons. An der AralPieschen kam es AnFang's zu TreibStoff-Plündereien. Die Situation erforderte jetzt schnelles Handeln. Per InterNet wurde schnell eine völlig neue digitale Republik gegründet. RainerWasserfuhr installierte FloTt ein JspWiki. Früher hat er mal von der Politeia von MrPlato gehört und bei TeilhardDeChardin über die NooSphere gelesen. Deshalb nannte er die Republik kurzerhand NooPolis. Alle Leute, die er kannte, und denen er VerTrauen konnten, erhielten ein LogIn zum Wiki. Jetzt galt es, ein RegelWerk zur Bändigung dieses drohenden ChaOs zu erfinden. Er nannte es: Die VerFassung. WikiBasiert. Auf PerSon'enverkehr konnte weitestgehend verzichtet werden. Es gab ja InterNet. Nur noch zur KinderBetreuung und zum Vollzug des GeschlechtsVekehr's durften Menschen Fahrzeuge nutzen. Und natürlich HausMeister, Elektriker, Ärzte und die FeuerWehr. Nur die MindBrummi's mussten noch über die AutoBahn'en rollen. Sie wurden vollgestopft mit Bananen, KloPapier, Kondomen, MindBooster-EnErgie-Drink, DslRouter'n und OlPc's. Im MassnahmenRettungsPlan wurde WikiBasiert das Wichtigste organisiert: EnErgie, LebensMittel, GeSund'heitsversorgung, KinderBetreuung und Pornofilme. Aber wir standen erst am AnFang der __PieschenerRevolution__.