α» GlaesernMensch edit** « wiki αt10xxxxx

Bei StudiVz 300.000.000 Fotos und ["sagenhafte 190 Millionen Verlinkungen"|http://www.studivz.net/l/about_us/1]. Und die DigErati:
  • SergeyBrin [plaudert|http://too.blogspot.com/2008/09/lrrk2.html] in seinem MindBlog über seine LrRk2-Disposition
  • MartinVarsavsky TwittEr't und gibt Führungen durch [sein Wohnzimmer|http://english.martinvarsavsky.net/general/the-case-for-tv-in-education.html].
  • SteveJurvetson FlickEr't.
  • JonathanSchwartz bloggt.
  • SoerenStamer und ganz CoreMedia bloggt.
  • eine ganze Schar von UnternehmensGruender'n beim DLD08 teilen ihre DNA bei TwentyThreeAndMe.
  • CraigVenter und MarjoleinKriek stellen ihre vollständige DNA für JederMann zur Verfügung
  • selbst die exponiertesten Proponenten des DatenSchutz'es geben gern intimste Einblicke in [ihre Kühlschränke|http://twitter.com/netzpolitik/statuses/921008232]
  • PriVat-Sphäre wird immer mehr nur noch zu einer FaconDeParler. Deshalb ein MegaTrend, dessen Grenzwert-FixPunkt dank MooresLaw und DataExplosion sein wird: GlaesernMensch. Irgendwann zwischen 2009 und 2019 wird eine wachsende Zahl von Menschen beginnen, und zwar einfach aus Gründen kognitiver Effizienz, so zu denken als sei alles was sie tun immer öffentlich und im Prinzip von JederMann jederzeit nachvollziehbar. DresdenDrohne is watching you. Binnen 2-3 Jahren wird dieser Trend aufgrund der systemischen Effizienzvorteile, die eine Gemeinschaft von GlaesernMensch'en hat, den WandelDruck auf den MainStream und die LateAdopter erhöhen. So entsteht UnTil2029 die TransparentSociety und TrueLife.